Verlagsort: Brünn | Erscheinungsjahr: 1867 | Verlag: In Commission bei A. Nitsch.
Signatur: 8292325 4 Geneal. 4 s 8292325 4 Geneal. 4 s
Permalink: http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10358351-5

[Suche im Band] [PDF-Download] [OPAC]
Scan


287


Ci CLXXII.


Dt. 27. Müra 1552.


Alexander Rudt von Khollenburg und seine Frau Elisabeth verkaufen dem Balthasar
von Tiefenbach ihr Haus zu Gratz in der Gasse gegenüber dem Landhause zwischen der
Kanzlei Kapelle vnd des Wolfgang Spindler Hause . Am Sontag lelare.


(Or. Perg. Sig. abger.)


CCCIiXXIll.


Hanns von Tiefenbach verkauft dem Servas v. Tiefenbach seine Antheile an der Feste
und dem Gute Mairhofen. Dt. 23. April Í552.


Ich Hanns von Teuffenpach Bekhenn für mich vnd all mein Erbenn mit disem brielf
Vor menigeklich Das Ich aus freiem guettem willen Wolbedachtem Mueth Vnd zw der
Zeyt da Ich solliches an menigliclis Irrung woll thuen mocht Recht vnd Redlich zw ainem
Eewigen Stäten vnwiderruellichen khaulf verkhauiFt vnd zukhaulfen geben hab wissendlich-
vnd In Crafft dits brieffs Dem Edlen vnd Ermiesten Seruatieu Vonn Teuffenpach Meinem
freundtlichen lieben bruedern Vnnd allen Seinen Erbenn Meinen Erblichen anerstorben vnnd
auch ErkhaulFlen Thayll das Ist halber Thayll am Schloss Mayrhofen sambt dem
Mairhoff- Paufeldern vnnd Teicliln Wie Ich des alles meines Taylls Vonn meinen
Elteru gepruedern Andrée vnnd Walthasar vonn Teuffenpach Erkhaufft vnnd derselb
Khaufbrief des datum steel an Sanndt Jörgen tag Im funfzehenhundert vnd Neunvndt-
vierzigisten Jar vonn Wort zu Wort aussweist Auch Ich vonn meinem Vattern herrn
Bernharten vonn Teuffenpach Sälligen Meines taylls Ererbt Ingehabt genuzt vnnd genossen
hab Nach Innballt vnd Vermug Vnnser . angenumen Tayl Libel wie hernach vollgl . Vonn
Erst das Schloss oder fesln Mairhofen Halbs Mer den halben Mairhoff mit Sambt der Vich-
waydt Audi Stadl Stall den khlain vnnd grossen Gschlosgarten daselbs vmb Mairhofen
gegen der Pindthulln gelegen mit sambt der Wagnhutn Auch khalch vnnd Ziegelöfen
Item den Sanndl Ackher vnnd aiu Wissl beym Pruckhel Item den langen gerten halben
gegen den Prasclin anrainvndt Item halben Puechwallt hindterm Schloss Mairhoffen sambt
dem gérait vnnd nit weytter , wie Ich die meines thaylls Ingehabt vnd gerechtigkhait daran
gehabt hab . Item halben Akher in der Purchen gegen der Lanndtstrassen Item meinen
Erblichen angefallen vnd auch Erkhaufften thayll an den dreyen hofen So in die Nierning
geliert haben mit den grundlen Es sein gärten oder ander gründt Souill 1er vor der zu
dem Mairhoff von Mairhoffen vonn vnsern Vatlern bis in sein Absterben gepraucht worden
vnnd Ich Ererbt Innhallt der angenuinbnen Thaill hibel Vernung des anndern Vertrags Im
Ersten Artikhl begriffen vnbenomen vnnd an schaden Item die Gärtl auch das Ackherl
vnnd wisen Im See Item daz Gärtl dar Inen dj clainen Khriechpamlein Steen Item daz
Ciain Vorheubtl beim Teicht vnndter des wegs Item den Ackher halb vndter dem Klapp
gegen dem Puechwallt Item dj halb hofwisen gegen den Nierning Item Waltterstorffer Erb

Scan

Bitte beachten Sie folgende Nutzungsbedingungen:

  • Die Dateien werden Ihnen nur für persönliche, nichtkommerzielle Zwecke zur Verfügung gestellt.
  • Nehmen Sie keine automatisierten Abfragen vor.
  • Nennen Sie die Bayerische Staatsbibliothek als Eigentümerin der Vorlage.
  • Bei der Weiterverwendung sind Sie selbst für die Einhaltung von Rechten Dritter, z.B. Urheberrechten, verantwortlich.
  • Bitte wenden Sie sich bei Fragen an BSBdigital[at]bsb-muenchen.de