Oettingische Geschlechts-Beschreibung
Autor / Hrsg.: Rauchpar, Johann ; Lang, Jacob Paul
Verlagsort: Wallerstein | Erscheinungsjahr: 1775
Signatur: 920368 4 Geneal. 66 920368 4 Geneal. 66
Permalink: http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10358563-1

[Suche im Band] [PDF-Download] [OPAC]
Scan


( l!l )


hat die tandschafft Ries genannt, vor andern Orten einen sonder­
baren alten rühmlichen Adel, darzu auch alte vornehme, Schlösser,
Dörfer und Ansij, davon derselbe ,Adel seinen Namen führt, als
Hirnheim, Flochberg, Hoheshauß, Spielberg, Dürwang, Rechen,
berg, Eglingen , Geißlingen , Hochaltingen, Kazenstein, Ehring,
Ballstadt, Zippling, Altheim, Wemding , Hoppingen, Bes­
singen, Treuchtlingen, Merkingen , Zöbingen, tierheim, Holding,
Mauren, Thurneck, Beltheim, Zohldingen , Schenkenstein , Jart-
heim, Thanhausen, Demantsteln , Trugenhoffen, Welwarth le. Mt-
ter welchen allen, die von Emershoffen zu Edern nit die geringsten ge­
wesen, besonders aber der löblichen Grafschafft Oeningen rechte treue
Dienst in Nöthen und hohen Anliegen erwiesen , vornehmlich aber iy
der schwehren F.hdt mit Herzog Görgen zu Ingolstadt und Neuburg,
welcher je gememt die HHrn. Grafen zu Oeningen neben der Stadt
Nördlingen unter seine Gewalt zu bringen , welchen aber zu allem Glück
eben damahlen der Schwäbische Bund Aufgerichtet^ zum besten kame,
sie sich darein begeben, und durch Gottes Hülff dessen Jochs erwehret,
unterdessen aber der Oettingische Brack (bis man in den Bund genom­
men worden) bey den Ohren dermassen gezwackt, und geropfet worden,
das alle Ottmgl. Ort bis auf Neresheim allein eingenommen, die briefl.
Doeumenta entzogen, nach Neuburg ie. geraspelt, und also Ottingen
entzogen worden.


Q

Scan

Bitte beachten Sie folgende Nutzungsbedingungen:

  • Die Dateien werden Ihnen nur für persönliche, nichtkommerzielle Zwecke zur Verfügung gestellt.
  • Nehmen Sie keine automatisierten Abfragen vor.
  • Nennen Sie die Bayerische Staatsbibliothek als Eigentümerin der Vorlage.
  • Bei der Weiterverwendung sind Sie selbst für die Einhaltung von Rechten Dritter, z.B. Urheberrechten, verantwortlich.
  • Bitte wenden Sie sich bei Fragen an BSBdigital[at]bsb-muenchen.de