Oettingische Geschlechts-Beschreibung
Autor / Hrsg.: Rauchpar, Johann ; Lang, Jacob Paul
Verlagsort: Wallerstein | Erscheinungsjahr: 1775
Signatur: 4 Geneal. 66
Permalink: http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10358563-1

[Suche im Band] [PDF-Download] [OPAC]
Scan


Abgestorbene Geschlechter und Lchenleuth.


Es hat die löbliche Grafschafft Dettingen , gleichwie andere alte
Fürstmäßige Hauser mchr, als Casiell, tymbmg, Wertheim, Rel-
neck, Hennenberg, Hohenloe ie. Ihren sonderbahren tehen Adel, dar-
unter darunter dann die bey dem Hauß Oettingen sind , die


HHrn von Geißlingen, HHrn. von Hochaltingen , HHrn. von Kazen-
stein, Schenken von Eringen, Truchseß von Schwabsberg, Truchseß
von Waldeck, Boilstadt, Remmingen, Zipplingen, Altheim genannt
die Regel, item von Fünffstetten, Dürrwangen , See, Wemdin-
gen :e. Hopping , Emershoffen , Bopsing Marschalck ze. Winkel-
thal, Breitenstein, Treuchtlingen, Pfahlheim, Almesmos, Elchin,
gen^ Weiblingen, Merkingen, Ramstein, Zöbingen, Waldkirch,
tierheim, Cronberg, Holzing, Haggen, Helen von Suntheim, Bern,
statt, Steinhelm, .Mauren, Eglingen, Welzheim, Bießwangen,
Westhausen, Haberkorn, Güsregen, Heiming, Frickingen, Stran­
den , Hanen, Sorgen, Zacheldingen , Jzlingen, Weiler, Schep,
pach, Wahler, Schenken von Schenkensiein, Hirnheim, Fellberg.


Und könnten zwar die Wappen allhero gesezt werden, weilen aber
solche vorhin, zweifelsohn wohl bekannt, halte ich ohnnöthiges zu re-
petiren, desgleichen auch die noch lebende Geschlecht allhero zu sezen.


Angrän-

Scan

Bitte beachten Sie folgende Nutzungsbedingungen:

  • Die Dateien werden Ihnen nur für persönliche, nichtkommerzielle Zwecke zur Verfügung gestellt.
  • Nehmen Sie keine automatisierten Abfragen vor.
  • Nennen Sie die Bayerische Staatsbibliothek als Eigentümerin der Vorlage.
  • Bei der Weiterverwendung sind Sie selbst für die Einhaltung von Rechten Dritter, z.B. Urheberrechten, verantwortlich.
  • Bitte wenden Sie sich bei Fragen an BSBdigital[at]bsb-muenchen.de