Verlagsort: Berlin | Erscheinungsjahr: (1838) | Verlag: Plahn
Signatur: 7154088 Geneal. 26 s-2 7154088 Geneal. 26 s-2
Permalink: http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10428068-2

[Suche im Band] [PDF-Download] [OPAC]
Scan


211


IVo. 333. '


(Pommern.)
Hinter.Pommern.' Belehnungs Register öe 1665—1688 inol.


Georg v. Eichstede, des Prälat Marxen Sohn,
den 8. Iuly I68l». '


hat 2 Söhne: Joachim Bernd u. Ernst Christoph,
(viä. HinterPom. Huld. Regstr. 6e 1665— 1735 I^n. 2.)


(Archiv des A Ober-sandekger. zu Stettin.)


' ' '' ' ,.^^,."^0.333.


(Pommern,) ' , . '^7' 1 1666.


Hanß Friedrichs*) von Eicksiedt aufZichawCon-
sens, wegen 500 Si^, so Ludwig von Gröben auf Leuenberg
ihm geliehen, l^nntraot vom 19. Mai 1652/— Consens vom
20. September 1666. '


(Cyl»i«. N°. IL?-?. IV. K. Kammergerichts-Archiv.)


, (Ukermark.) :/x , 1666.


Alexander Ernst v. Eickstedt kauft Tanten) aus dem Com


,,: ,,',<, .,,, ^ curse seines Vaters.


Nachdem Sich an heuten abermahlen Rittmeister Alexan­
der Ernst von'Elchstedt an Einem, und seines Vatern
Valentin von Cichstedts seel. ^reäiwren, Herr Cantzler
Pruckmanns, undt nunmehr Herr No^er Striepen seel. Er­
ben, E lisabeht von Uhren, geborne von Eichstedt,
undt wegen ihrer Schwester Agnes von Eichstedt, der
K!ai.;w8, Niclaus^ Christoff von Fuchs, im Churfl. Cammer-
gericht sich Persöhnlich wieder eingefunden, undt vortragen
laßen, daß nunmehro die sämbtliche Inwrregseuten zum drit-
tenmahl mit der Onminination ferner nicht gehöret zu werden,
oitiret worden; So haben die Churfl. Brandend, zum Cam-
mergericht verordente Ober Präsident, Vice- Cantzler undt
Nähte, zum Abscheidt ertheilet, waßmaßen voriezo nach auß-
drücklichem Inhalt des am 23. ^prilis dieses Iahres ertheil-
ten Abscheides, daß Guht 1anw>v, oum vertmentibus, be-


») Ein Bruder des Ernst Dubschlaff auf Küssow ,c. Er starb unver«
malt.


14*

Scan

Nutzungsbedingungen

Bitte wenden Sie sich bei Fragen an Digitale.Bibliothek[at]bsb-muenchen.de