Vorstudien zur Geschichte des Geschlechts von Trotha : Gesammelt durch Thilo von Trotha
Autor / Hrsg.: Trotha, Thilo von ; Krebel, Gottlob Friedrich
Verlagsort: Neuwied | Erscheinungsjahr: 1860 | Verlag: W. Strüder
Signatur: Geneal. 104 p
Permalink: http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10428577-8

[Suche im Band] [PDF-Download] [OPAC]
Scan
  -250
Scan
+250  


XIV. n. 6. N. Otto Ernst, geb. den 30. Juli 1804, stndirte
zu Leipzig :c., ward Kammerjunker, später Kammerherr
des Herzogs von Bern bürg, vermählte sich mit Char­
lotte von Kerssenbrogk aus dem Hause Helmsdorf.
Nach dem Tode seines Vaters fiel ihm Gänse fürt durch's
Loos zu, wo er in Compagnie eine Zuckerfabrik anlegte, die
er später allein übernahm. 1842 auf dem Familien-Convent
zu Schkopau wurde er zum Sekretär des Familienraths
gewählt.


XIV. u. 6. II. /ranz Änton. geb. den 19. Septbr. 1805,


gest. den 24. Juni 1808.


XIV. u. «. U. Franz Alrich. geb. den 30. Novbr. 1806,


studirte zu Bonn, diente später als Referendar und Assessor
bei der Regierung, erhielt von der väterlichen Erbschaft durch's
Loos den Thurmhof zu Hecklingen, den er später an
seinen Bruder Otto verkaufte, um Rybienik Wymis-
lowo und Nieponin in Preußen bei Culm zu kaufen.
Er vermählte sich mit N. N. von Maltzahn, zum zwei­
tenmal mit N. N. von Berg.


XIV. u. 6. II. Hnnll, geb. 180., vermählt mit dem Landrath
Graf von der Schulenburg-Altenhausen. Kinder:
1. Bernhard, Lieutenant im 10. Husaren-Regiment, ver­
mählt mit Anna Freiin v. Knigge; 2. Marie; 3. Eh­
rengard; 4. Auguste.

Scan
  -250
Scan
+250  

Bitte beachten Sie folgende Nutzungsbedingungen:

  • Die Dateien werden Ihnen nur für persönliche, nichtkommerzielle Zwecke zur Verfügung gestellt.
  • Nehmen Sie keine automatisierten Abfragen vor.
  • Nennen Sie die Bayerische Staatsbibliothek als Eigentümerin der Vorlage.
  • Bei der Weiterverwendung sind Sie selbst für die Einhaltung von Rechten Dritter, z.B. Urheberrechten, verantwortlich.
  • Bitte wenden Sie sich bei Fragen an BSBdigital[at]bsb-muenchen.de