Verlagsort: [Nürnberg] | Erscheinungsjahr: 1831
Signatur: 962188 Don.Lud. XV,12 962188 Don.Lud. XV,12
Permalink: http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10729348-5

Kein Volltext verfügbar.

[Suche im Band] [PDF-Download] [OPAC] [DFG-Viewer]
Scan


K


*Die patriotifÖe Gefellfckzaft in Hambuexp obwohl fie lange
fchon errichtet war und Gutes bewirkt hatte. fpät aber 'erfi
öffentlich hervorgetretem gab einem. um die vaterländifGe
Gefchihtsforfchunxy wie um das hiefige Handels- und Ge­
werbswefen gleich fich verdient gemachten Mann» dem ver­


-- ewigten Pfarrer an der Haupt- und Pfarrkirche zu St. -Se­


bald. Johann Ferdinand Roth. Anlaß auch in hiefiger
Stadt ein ähnliches Jnfiitut "zu erriÖten.


' .Er theilte feine Jdee am 204 Jenner 1792. einigem
mit gleich regem Eifer für das allgemeine Vefie befeeltem
vertrauten Freunden mit. und diefe. von ihrer Ansführbar­
keit überzeugß luden fogleieh am 20. März mehrere achtungs­


wecthe' hiefige Bürger aus allen Ständen; zu einer Vera­


thung darüber *einr - - .
Der Antrag erhielt nngetheilten Beifall„ und es wur­
de- einmüthig befchlofien: einen Verein zu gründem durch wel­


. .hen der gefunkene Gewerbsfleiß ermuntert. Vürgerglück und
Bürgerwohlfiand befördert. fchädliche und tief eingewurzelte­


Mißbräuche- vertilgt. für die Bildung armer' Kinder geforgt.
und leidenden1Gewerbsgliedern Trofi und Hülfe verfchafft
werden follte.
Die Stifter diefes Vereins. waren folgende:- -
Börner. nachheriger Marktsvorfleber- x
C nopf. Marktsvorfiehew
Enopf- Apotheker)
Oieze. Apothekem
1K

Scan

Nutzungsbedingungen

Bitte wenden Sie sich bei Fragen an Digitale.Bibliothek[at]bsb-muenchen.de