Verlagsort: [S.l.] | Erscheinungsjahr: 1751
Signatur: 12882145 4 Ded. 356 i 12882145 4 Ded. 356 i
Reihe: Kurtze Theses und Auszüge aus denen vorläuffigen Gegen-Beweiß-Gründen und der Kurtzen Abfertigung, Welche dem jüngsthin zum Vorschein gekommenen Kurtzen Begriff entgegen gesetzet worden : nebst deren Beweiß und Widerlegung der Fuldaischen Schein-Gründe, Wodurch nochmahls dargethan wird, daß so wohl der löbl. Fränckische Creyß, als das Chur- und Fürstl. Hauß Sachsen, qua Innhabere der Grafschafft Henneberg, in Possessiorio und Petitorio optimo jure behaupten, daß das uralte Fränckische Amt Fischberg ursprünglich zu der gefürsteten Grafschafft Henneberg und dem Fränckischen Creyse gehöret, auch zu demselben, nicht aber zu dem Ober-Rheinischen Creyse, seine Reichs- und Creyß-Praestanda jederzeit entrichtet habe
Permalink: http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb11174005-0

Kein Volltext verfügbar.

[Suche im Band] [PDF-Download] [OPAC] [DFG-Viewer]
Text | Zoom: -0.05 1.0 +0.05 | Drehen: -90° +90° | Seiten: 1 2 250
  -1
Scan
+1  
Text | Zoom: -0.05 1.0 +0.05 | Drehen: -90° +90° | Seiten: 1 2 250
  -1
Scan
+1  

Nutzungsbedingungen

Bitte wenden Sie sich bei Fragen an Digitale.Bibliothek[at]bsb-muenchen.de