Publishing place: Schillingsfürst | Year of publication: 1796 | Publishing house: Schell
Call number: 1414136 Geneal. 61 d 1414136 Geneal. 61 d
Permalink: http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10428217-1

[Search within tome] [PDF-Download] [OPAC]
Scan


«5


die oben bemeldte besondere Hohenlohische
Linie im Besiz hatte, im I. 1339. aber,
wo diese Linie ausstarb, als ein Legat vom
Graf Albrechr, an Würzburg fiel, gegen
Abtrettung anderer Güter wieder an sich.
Er lößte von seiner Schwester Adelheid
die Burg Langenburg, die ihrzumHeu-
rathsgut übergeben war, um 1220. Mark
Silberein. - , ^


Noch wird in einem Schenkung^
brief über die Advokatie der Weinberge
zu Ornberg an das Stift zu Oeringen
vom I. 1270. eines Sohns poppft Mel­
dung gethan.


II.


> §.3. . .


Kraft II. s^ Ein Sohn Al-


brecht's I. von dem S. 50. Meldung


geschehen, hatte zur Gemalin Agnes, Grä-


sin von Wartenberg. Er erzeugte mit


< .' ihr

Scan

Usage guidelines

If you have any questions or comments, please contact Digitale.Bibliothek[at]bsb-muenchen.de