Oettingische Geschlechts-Beschreibung
Author / Editor: Rauchpar, Johann ; Lang, Jacob Paul
Publishing place: Wallerstein | Year of publication: 1775
Call number: 4 Geneal. 66
Permalink: http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb10358563-1

[Search within tome] [PDF-Download] [OPAC]
Scan


Massen vorgibt und auf die Bahn bringt, daß sie nit von den leichtfertig
gen Italienern, tanqu.im licariis, H,lIasim's, wie vorsum' (üXläris
Zeiten anzusehen, ihre Ankunfft, sondern von Edlen Schwaben her,
führen, welche vor hochermelcer Röml. Kaiser selbsten Filius (üI.'5ur m
suo libro ä. beNo gailieo,als ein Feind derselben, dannoch das herrliche
Zeugnus giebet: Ocns Luevorum fottillima? longe beNicosilüma,
Und derer ai-Zumemen waren viel auf die Bahn zu bringen, daß es rühmli,
cher seye von Teutsehen herkommen, welche die Römer bezwungen und ans,
gejagt, als von den äeviWs herrühren :c. nääe CKron. ^lenncnberg.
Lpangenbei-jZ. in prineipiv'


Einsmahle» ist wahr , *) daß die I.eges Zalicn oder srancorum
conservationem famiiiarum gesehen und das majorat observirt, daß
der älteste Bruder den besten Rogen gezogen, und die andern mit einem
Deputat, ?Jtienten-und Herren Dienst, sich contentiren musten, so
dann bey den Lsrolingis :e. in unwidersprechlichen Gebrauch gewesen, Sol,
ches ist nun den alten loblichenHerren Grafen zu Oeningen auch beschehen,
die sich dann desto mehr der Tugend beflissen , und an den Kays. Höfen
desto besser verhalten, also, daß auch in Austheilung der 4. Reichs
Glieder dieselben glcichsam erbliche Lomites 8acri palam, Kays. Hofgra,
fen gehalten worden, Wann aber und zu welcher Zeit solche gewieß in
das Rieß kommen, habe ich nit gelesen, gehört, noch gefnnden, jedoch
ist offenbar und kund, daß tempore ^rnolii Imo. cirea ^. C. 89p.
dieser 'Iraötus noch dem Reich zustandig gewesen, davon sagt
guleus Hunäius ^letropoi. 8aIisburF. 5ol. 217. neben andern mehr:
I^obilis ejUseeZam soemina, nomine Wimvur«, 6. Walpers proprie.


tatem


Viä. l.enmiui> In (?Kron. 8piren5. elegant».

Scan

Please observe the following usage guidelines:

  • The files are provided for personal, non-commercial purposes only.
  • Refrain from automated querying.
  • Attribute ownership of the original to the Bavarian State Library.
  • In using the files, it is your own responsibility to observe the rights of third parties, e.g. copyright regulations.
  • If you have any questions or comments, please contact BSBdigital[at]bsb-muenchen.de