Verlagsort: Ulm | Erscheinungsjahr: 1697 | Verlag: Kühn
Signatur: Zool. 206 m
Reihe: Der eyerlegende Hahn, sampt seinem jüngst-gelegten Hahnen- oder Basilisken-Ey : das ist, eine kurtze und curiose Beschreibung des Gockelhahnens insgemein, seiner Art, Natur und Eigenschafft... auch seines Nutzens in der Artzney ; neben einer gründlichen Deduction... etlicher curioser und nachdencklicher Fragen von dem Hahnen- oder Basilisken-Ey...
Permalink: http://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb10307318-2

[Suche im Band] [PDF-Download] [OPAC] [DFG-Viewer]
Text | Zoom: -0.05 1.0 +0.05 | Drehen: -90° +90° | Seiten: 1 2 250
Text | Zoom: -0.05 1.0 +0.05 | Drehen: -90° +90° | Seiten: 1 2 250

Nutzungsbedingungen

Bitte wenden Sie sich bei Fragen an Digitale.Bibliothek[at]bsb-muenchen.de