Verlagsort: [Mannheim?] | Erscheinungsjahr: [1738] | Verlag: [Verlag nicht ermittelbar]
Signatur: 2 Ded. 213 m#Beibd.137
Reihe: Von Gottes Gnaden Wir Carl Philipp Pfaltz-Graff bey Rhein ... Fügen hiermit zu wissen, demnach Uns zu vernehmen vorkommen, was massen die durch Verhängnus Gottes in dem Königreich Hungarn, Siebenbürgen, Wallachey, und Gräntzen des Königreichs Pohlen die leydige Seuche je mehr und mehr umb sich gegriffen haben solle; Und dann nicht unzeithig zu besorgen, daß solche leydige Seuche, wann wegen deren von dannen kommender Persohnen oder Güther kein wachtsames Auge und Nachdrückliche Vorsehung beschiehet, weither umb sich greiffen, und das Land auch dieser Orthen dardurch angesteckt werden dörffte ... : Mannheim dne 5. Novembris 1738.
Permalink: http://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb11349968-9

Kein Volltext verfügbar.

[Suche im Band] [PDF-Download] [OPAC] [DFG-Viewer]
Text | Zoom: -0.05 1.0 +0.05 | Drehen: -90° +90° | Seiten: 1 2 250
Text | Zoom: -0.05 1.0 +0.05 | Drehen: -90° +90° | Seiten: 1 2 250

Nutzungsbedingungen

Bitte wenden Sie sich bei Fragen an Digitale.Bibliothek[at]bsb-muenchen.de