Verlagsort: Salzburg | Erscheinungsjahr: 1761 | Verlag: Mayr
Signatur: 2 Bavar. 359,1
Reihe: Kurz gefaßt- doch gründlich- und Acten-mäßige Geschichtserzehlung Von der urspringlichen Beschaffenheit des alt-befreyten Halleinischen Salz-Weesens Im hohen Erz-Stift Salzburg dann der mit dem Durchlauchtigsten Hause Bayrn hierüber Errichteten Verträgen, hieraus sowohl vor- als auch nach der Hand entstandenen beträchtlichen Strittigkeiten, nunmehro aber zum Ausspruch des verglichenen Obmanns bringender wohl-gegründter Beschwärs-Punkten des Erz-Stifts Salzburg wider das Chur-Haus Bayrn, Oder Hochfürstlich-Salzburgische erste, und respective Klag-Schrift von Lit. A bis Dd inclusivè
Permalink: http://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb10316343-1

[Suche im Band] [PDF-Download] [OPAC] [DFG-Viewer]
Text | Zoom: -0.05 1.0 +0.05 | Drehen: -90° +90° | Seiten: 1 2 250
  -1
Scan
+1  
Text | Zoom: -0.05 1.0 +0.05 | Drehen: -90° +90° | Seiten: 1 2 250
  -1
Scan
+1  

Nutzungsbedingungen

Bitte wenden Sie sich bei Fragen an Digitale.Bibliothek[at]bsb-muenchen.de