Von Gottes Genaden, Wir Maximilian Pfaltzgraue bey Rhein, Hertzog in Obern vnd Nidern Bayrn, deß H. Röm. Reichs Erztrugseß vnd Churfürst Entbieten allen vnd jeden vnsern HofrathsPraesidenten, Vitzthumben, Haubtleuten, Rentmaistern, Pflegern ... vnsern gruß vnd gnad zuuor vnd wissen vns noch gnedigist wol zuerinnern, auß was antringenden sonders erheblich- vnd bewögenden vrsachen wir so wol verschinen 1620. als auch 1621. vnd 1623. Jahrs vber die vorhero mit vnserer getrewen lieben Landtschafft verordneten gepflogne deliberation, ein völlige Ständanlag vnd allgemaine Landtstewr außschreiben auch würcklich einbringen haben lassen ... : Geben under unserm auffgetruckten Churfürstl. Secrete, in unser Statt München, den 10. Monats Tag Aprilis, Anno 1624
Autor / Hrsg.: Maximilian <I., Bayern, Kurfürst> ; Maximilian <I., Bayern, Kurfürst>
Verlagsort: [S.l.] | Erscheinungsjahr: 1624
Signatur: 2 Bavar. 960,IV,14
Reihe: Von Gottes Genaden, Wir Maximilian Pfaltzgraue bey Rhein, Hertzog in Obern vnd Nidern Bayrn, deß H. Röm. Reichs Erztrugseß vnd Churfürst Entbieten allen vnd jeden vnsern HofrathsPraesidenten, Vitzthumben, Haubtleuten, Rentmaistern, Pflegern ... vnsern gruß vnd gnad zuuor vnd wissen vns noch gnedigist wol zuerinnern, auß was antringenden sonders erheblich- vnd bewögenden vrsachen wir so wol verschinen 1620. als auch 1621. vnd 1623. Jahrs vber die vorhero mit vnserer getrewen lieben Landtschafft verordneten gepflogne deliberation, ein völlige Ständanlag vnd allgemaine Landtstewr außschreiben auch würcklich einbringen haben lassen ... : Geben under unserm auffgetruckten Churfürstl. Secrete, in unser Statt München, den 10. Monats Tag Aprilis, Anno 1624
Permalink: http://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb10318390-6

[Suche im Band] [PDF-Download] [OPAC] [DFG-Viewer]
Text | Zoom: -0.05 1.0 +0.05 | Drehen: -90° +90° | Seiten: 1 2 250
  -1
Scan
+1  
Text | Zoom: -0.05 1.0 +0.05 | Drehen: -90° +90° | Seiten: 1 2 250
  -1
Scan
+1  

Nutzungsbedingungen

Bitte wenden Sie sich bei Fragen an Digitale.Bibliothek[at]bsb-muenchen.de