Verlagsort: [S.l.] | Erscheinungsjahr: [1760]
Signatur: 4 Bavar. 3431 x
Reihe: Von Gottes Gnaden Wir Maximilian Joseph in Ober- und Niedern Bayrn, auch der Obern Pfalz Herzog, Pfalz-Graf bey Rhein, des Heil. Röm. Reichs Erz-Truchses, und Churfürst ... Entbieten allen, und jeden, was Standes, Würde, und Condition dieselbe immer seyn mögen, Unsere Gnad und Gruß zuvor, und geben denenselben Gnädigst zu vernehmen: Demnach uns allschon zum öffteren die Vorstellung gemacht worden, um nach dem Beyspiel dessen, was in anderen Königreich- und Provinzen üblich, auch in Unserem Churfürstenthum, und denen sammentlich Uns angehörigen Ländereyen eine gut eingeführte Lotterie Gnädigst zu verwilligen ... : [... München den 6. August Anno 1760.]
Permalink: http://mdz-nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:12-bsb10983178-2

Kein Volltext verfügbar.

[Suche im Band] [PDF-Download] [OPAC] [DFG-Viewer]
Text | Zoom: -0.05 1.0 +0.05 | Drehen: -90° +90° | Seiten: 1 2 250
  -1
Scan
+1  
Text | Zoom: -0.05 1.0 +0.05 | Drehen: -90° +90° | Seiten: 1 2 250
  -1
Scan
+1  

Nutzungsbedingungen

Bitte wenden Sie sich bei Fragen an Digitale.Bibliothek[at]bsb-muenchen.de